Vergabe von Titeln und Anwartschaften

Der Titel „JUGENDBESTER“ kann nur an Hunde in der Jugendklasse vergeben werden, getrennt nach Geschlechtern, welche mit der Formwertnote „vorzüglich 1“ bewertet wurden.

Der Titel CACA (Anwartschaft auf den Österreichischen Champion) und Res. CACA kann es an mit „vorzüglich 1“ (bei Res. CACA mit „vorzüglich 2“) bewertete Hunde in der Zwischen-, Offenen-, Gebrauchs- und Championklasse, getrennt nach Geschlechtern vergeben werden.

Aus den max. 4 CACA wird dann das CACIB (Anwartschaft auf den Internationalen Champion) ermittelt, ebenfalls getrennt nach Geschlechtern. Aus dem nachrückenden Res.CACA und den restlichen CACA wird das Res. CACIB ermittelt.

Der Titel VETERANENSIEGER kann, nach Geschlechtern getrennt, an den mit „vorzüglich 1“ (der Titel Veteranensieger Reserve kann an den mit „vorzüglich 2“) bewerteten Hund in der Veteranenklasse vergeben werden.

Der beste Rüde und die beste Hündin wird aus den beiden Jugendbesten, den beiden CACIB´s und den Veteranensiegern ermittelt.

Neben dem Rassebesten (BOB) muss der Richter auch den besten Hund des anderen Geschlechts (Best of Opposite Sex (BOS)) auswählen. Es konkurriert der beste Rüde gegen die beste Hündin für das BOB und BOS.


Titel- und Anwartschaftskarten

Jugendbester
CACA und Res. CACA
CACIB und Res. CACIB
Veteranensieger und Res. Veteranensieger
Rassebester
Best of Opposite Sex


Offizielle Abkürzungen von Titeln und Anwartschaften

JB – Anwartschaft auf den „Österreichischen Jugenchampion“ (OJCH)
CACA
Anwartschaft auf den „Österreichischen Champion“ (OCH)
Res. CACA –
wird aufgewertet wenn der CACA – Hund bestätigter ÖCH zum Zeitpunkt der Ausstellung ist
Veteranensieger –
Anwartschaft auf den „Österreichischen Veteranenchampion“ (ÖVCH)
CACIB –
Anwartschaft auf den „Internationalen Champion“ (CIB)
Res. CACIB –
wird von der FCI aufgewertet, wenn der CACIB – Hund bestätigter CIB zum Zeitpunkt der Ausstellung ist

Diese Titel werden sowohl bei Rüden als auch Hündinnen vergeben

BOB „Best of Breed“ – wird aus dem besten Rüden und der besten Hündin ermittelt
BOS „Best of Opposite Sex“ – wird an den besten hund des anderen Geschlechts vergeben
BIG „Best in Group“ – wird im Ehrenring aus den BOB der jeweiligen FCI Grupe gewählt
BIS „Best in Show“ – Bester Hund der Ausstellung. Am Sonntag aus allen BIG der Ausstellung ausgewählt


Titel und Abkürzungen verschiedener Schönheits-Championate

ÖJCH – Österreichischer Jugenchampion – Berechtigt nicht zur Meldung in der Championklasse.
Vergabe: 3 x Jugenbester oder 2 x Jugenbester und 1 x CACA in der Zwischen- oder Offenen Klasse bis 24 Monate. einreichung beim ÖKV.

ÖCH – Österreichischer Schönheitschampion
Einreichung beim ÖKV mit üblicherweise 4 x CACA, 3 verschiedene Richter zwischen den ersten und dem letzten CACA muss mindestens 1 Jahr liegen. Gebrauchshunde benötigen dazu mindestens 2 x CACA aus der Gebrauchshundeklasse +  1 CACA aus der Zwischen-, Offenen, und Championklasse, oder bei manchen Rassen 6 CACA ohne Gebrauchshundeklasse.

CIB – Internationaler Schönheitschampion
Einreichung über den ÖKV bei der FCI mit 4 durch die FCI bestätigten CACIB-Karten, aus drei verschiedenen Ländern mit drei verschiedenen Richtern. Zwischen dem ersten und letzten CACIB muss mindestens 1 Jahr und 1 Tag liegen.
Gebrauchshunde benötigen 2 CACIB in zwei verschiedenen Ländern unter 2 verschiedenen Richtern und die entsprechende Prüfung. Zwischen dem ersten und letzten CACIB muss mindestens 1 Jahr und 1 Tag liegen.

CIE – Internationaler Ausstellungschampion
Einreichung über den ÖKV bei der FCI für Rassen die einer Arbeitsprüfung unterworfen sind mit 4 durch die FCI bestätigten CACIB-Karten, aus drei verschiedenen Ländern mit drei verschiedenen Richtern. Zwischen dem ersten und dem letzten CACIB muss mindestens 1 Jahr und 1 Tag liegen.

ÖVCH – Österreichischer Veteranenchampion – Berechtigt nicht zur Meldung in der Championklasse.
Einreichung beim ÖKV mit 3 x V1 – Veteranensieger aus der Veteranenklasse. Keine Zeitbegrenzung.


AUSSTELLUNGSSIEGER
Es müssenmindestens 5 Ausstellungensergebnisse von internationalen Ausstellungen in Österreich, im jeweiligen Jahr, eingereicht werden.
Die Ergenisse von Klubsiegerschauen und nationalen Ausstellungen zählen NICHT.

Die Ergebnisse müssen immer bis 31. Jänner des darauffolgenden Jahres schriftlich beim ÖKV eingereicht werden, später eintreffende Meldungen können nicht berücksichtigt werden.

Die Ausstellungssieger werden getrennt für österreichische und ausländische Aussteller vergeben. Es kann nur ein Hund pro Rasse Ausstellungssieger werden.

Der Sieger erhält nach Prüfung und Bestätigung durch den ÖKV, eine entsprechende Urkunde und einen Gutschein für eine Gratismeldung im darauffolgenen Jahr bei einer internationalen Ausstellung in Österreich.

Das Punktesystem

Im Ring
Jugenbester –  3 Punkte
Res. CACA – 3 Punkte
CACA – 4 Punkte
Res. CACIB – 5 Punkte
CACIB – 6 Punkte
V1 Veteranensieger – 3 Punkte
BOB – 10 Punkte + je ein Zusatzpunkt für jeden „besiegten“ Hund
BOS – 7 Punkte + je ein Zusatzpunkt für jeden „besiegten“ Hund

im Ehrenring
Bester Jüngster – 5 Punkte
Bester Veteran – 5 Punkte 
BOG 5. Platz – 6 Punkte
BOG 4. Platz – 7 Punkte
BOG 3. Platz – 8 Punkte
BOG 2. Platz – 9 Punkte
BOG 1. Platz – 10 Punkte

X